16,2 Grad in meinem tollen Wohnzimmer, draussen ist die Temperatur angenehmer. Im Schlafzimmer sinds knapp 18 Grad - obwohl es zur Nordseite liegt. Naja, die Eisheiligen sind ja bald vorüber und dann wird's endlich warm!

Heute früh hat mein Auto seine Sommerschuhe bekommen, 80 Öcken war ich los, incl. Einlagerung der Winterreifen. Doof nur, dass ich mir mindestens 2 neue Reifen kaufen muss. Im Juli lasse ich nochmal prüfen, ob sie die Saison noch durchhalten. Passt natürlich gar nicht in mein derzeit mageres Budget durch die Krankengeldzahlung.


Meine Gelenke ärgern mich auch schon lange wieder. Seit gut 2 Wochen schmerzen mir an beiden Händen die Handgelenke und die Mittelhandknochen (zu den Fingern hin) ganz erheblich, auch ohne Belastung. Auch die Füße schmerzen, insbesondere der rechte. Echt blöd das alles. Wenn ich am 10. Juni wieder in Sendenhorst bin, werde ich das alles mal hinterfragen. Schmerzmittel haben ja bisher nicht geholfen, also stehe ich das weiter durch. Es gibt ja noch schöne Momente im Leben, die mich von den Schmerzen ablenken.


Letzte Woche habe ich den Großteil meines Pferdezubehörs zum Landmann gebracht. Zudem hatte ich noch 3 Bananenkisten mit von meiner Mutter selbstgetöpferten Vasen, Schalen, Krügen, Bildern und Figuren "gefunden". Diese sind dermaßen verstaubt und da sie in einem Stall standen, der sehr von Ratten frequentiert wurde ch , müssen die erstmal ordentlich gesäubert werden. Derzeit stehn sie beim Landmann im Regen, morgen werde ich sie ordentlich abschrubben.
Einen Großteil dieser getöpferten Sachen werde ich abgeben müssen, falls also jemand Interesse hat: ich werde die nächsten Tage mal Fotos einstellen.